Lymphdrainage

Lymphdrainage


Wir sollten unseren Körper viel mehr danken, denn er ist unser Tempel!


Wenn du abnehmen und deinen Körper straffen möchtest, deinen Körper durch Entschlackung und Entgiftung entlasten möchtest oder dich einfach entspannen möchtest, ist die Lymphdrainage die Lösung für dich.


Unser Lymphsystem!


Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil unseres Immunsystems. Es werden täglich 2-3 Liter Lymphe durch unser Lymphsystem abtransportiert. Lymphe sind eine Gewebeflüssigkeit, die nicht in die Blutbahn aufgenommen wird. Es werden lediglich Krankheitserreger, Abfallprodukte und Fremdkörper, zusammen mit sogenannten "Lymphozyten", abtransportiert. Als Filterstation werden unsere Lymphknoten gesehen. Sind diese einmal angeschwollen, ist es ein Anzeichen, dass unser Lymphsystem gerade auf Hochtouren arbeitet - es transportiert ungesunde Stoffe und Bakterien ab.


Normalerweise schafft unser Körper dies von allein. Es können jedoch auch Ödeme enstehen, wenn ein Lymphstau entsteht - die Folgen sind z. B. angeschwollene Beine, Hände oder Füße.


Warum eine Lymphmassage?


Mit Druckluft wird eine sehr angenehme Druckwellenmassage geboten. Durch wechselnde Luftwellen wirken Kompressionen auf den Körper ein, wodurch eine sanfte Entwässerung an Armen und Beinen gefördert wird und eine Entspannung ensteht. So können wir unseren Körper und Organismus auf natürliche Weise unterstützen. Wir regen unser Lymphsytem an und kurbeln die Entschlackung und Entgiftung an. Die Behandlung ist sanft, sodass das Herz-Kreislaufsystem nicht unnötig stapaziert wird.


Beim Kampf gegen die Cellulite ist der Abbau der ungewünschten Zellflüssigkeit, die sich u. a. unter der Haut sammelt und somit die sogenannte Orangenhaut entsteht, ein wichtiger Bestandteil. Auf diese Weise wird das Gewebe wieder straffer.


Die Lymphmassage kann sowohl am Oberkörper, als auch am Unterkörpern angewandt werden.


positive Effekte einer Lymphmassage:


  • weichere, glattere Haut
  • Vorbeugung von Cellulite
  • unterstützung beim Abnehmen
  • Regeneration
  • Ableitung der Lymphflüssigkeit
  • Verringerung von Gewebeschwellungen und Ödemen
  • Entwässerung des Gewebes
  • Verbesserte Pumpfunktion des Lymphsystems
  • Abtransport von ungesunden Stoffen
  • Unterstützung des Immunsystems und des Heilungsprozesses
  • gesteigertes Wohlbefinden und Entspenannung
  • Umfangsverminderung
  • festere Haut


Zwischen 6 verschiedenen Programmen kann gewählt werden:


1. klassische Lymphmassage

2. Collagenbildung & Zellaktivierung

3. Entgiftung & Entwässerung

4. Relaxmassage

5. Sportmassage

6. Slim & Vorbeugung von Cellulite


2 Zusatzfunktionen:


Zusätzlich kann eine Wärmetherapie mit Infrarot hinzugebucht werden. Dies ist die beste Möglichkeit, um die Fettverbrennung anzuregen.


Eine weitere Option ist die EMS (Elektrische Muskelstimmulation). Seit ca. 50 Jahren wird die EMS als Therapie zum Muskelaufbau und zur Entspannung eingesetzt. Spitzensportler nutzen bereits seit den 70er Jahren dieses Verfahren, um Muskeln schneller aufzubauen und eine schnellere Regeneration zu erzielen. Den Muskeln werden elektrische Impulse gegeben, wodurch die Muskelkontraktion stimmuliert und der Stoffwechel angeregt wird. Durch dieses Verfahren wird sogar die Tiefenmuskulatur angeregt. Da Muskeln viel Energie benötigen, wird die Fettverbrennung angeregt.


Ablauf der Behandlung:


• Aufklärung

• vorab ggf. Aufsuchen der Toilette

• gemütliches Betten in entspannter Atmosphäre

• bis 50 Minuten relaxen


Kontraindikationen:


Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, ob eine Lymphdrainage bei Ihnen durchgeführt werden darf! Bei z. B. folgenden Fällen ist der ärztliche Rat unausweichbar:


  • Ödeme, die infolge einer Karzinomtherapie entstanden sind
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • chronischen Entzündungen
  • Asthma bronchiale
  • Hypotonie
  • Ödeme, die durch kardiale Dekompensation entstanden sind, soll nicht manuell abdrainiert werden, da es sonst zu schweren kardialen Dekompensationserscheinungen kommen kann.
  • Schwangerschaft
  • Thrombose/Thromboseverdacht
  • Venenentzündungen
  • Herzprobleme


Gern beraten wir euch.

  

Jetzt buchen!